Logo Greentec

Hinweis

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen.

Unsere Datenschutzverodnung

Sie haben Cookies abgelehnt. Diese Entscheidung kann wiederrufen werden.

  • pro7 a
  • pro7 b
  • pro7 c
  • pro7 d
  • pro7 e
  • pro7 f
  • pro7 g

Aufgabenstellung.
private Dachterrasse im Herzen Wiens | Anlegen einzelner, verschieden nutzbarer Gartenflächen mit durchgehendem Blütenflor unter Berücksichtigung des Ausblickes

Material.
Dachbegrünung (Diffusionsoffenes Filtervlies TGV 21, Wasserspeicher und Drainagematten FD 25 & FD 40, Systemfiltervlies SF, Systemerde „Dachgarten“ mit einer Schütthöhe von 10 - 50 cm, Kontrollschächte | Steinbelag (Granitplatten in verschiedenen Dimensionen) | Tröge aus Faserzement | Bepflanzung: Feldahorn, Zierapfel, Amberbaum, Pagodenhartriegel, Säulenwacholder, Kirschlorbeer, Sommerflieder, Kolkwitzie, Weigelien, Perlmutterstrauch, Flieder, Spiersträucher, Feuerdorn, Buxformen, Hortensien, Rosen in Sorten, Lavendel, Taglilien, Pfingstrosen, Schneerosen, Glockenblumen, Frauenmantel, Schmuckkörbchen | Zwiebelpflanzen: Traubenhyazinthen, Tulpen, Narzissen, Zierlauch, Kaiserkronen, Maiglöckchen, Ranunkeln | Verlegung von erdfreiem Fertigrasen | vollautomatische Bewässerungsanlage | Gartenbeleuchtung

Projektdauer.
Planung: greenTEC | Ausführung: 6 Monate (anschließend laufende Erweiterungen)

Besonderheiten.
Panoramablick über Wiener Innenstadt | Berichterstattung über den Dachgarten in einer Tageszeitung